Login Register Reset Password

RBB Fernsehen Live

< / > Add to Website
Add RBB Fernsehen Live to your website.
Name RBB Fernsehen
Kategorie Allgemeines
Land Deutschland

rbb fernsehenRBB Fernsehen ist ein frei empfangbarer deutscher Fernsehsender, der dem Rundfunk Berlin-Brandenburg (RBB) gehört und von ihm betrieben wird und Berlin und Brandenburg bedient. Es ist eines von sieben regionalen „Dritten Programmen“, die innerhalb der ARD auf Bundesebene angeboten werden.

Am 1. Mai 2003 wurde ORB-Fernsehen in RBB Brandenburg und SFB1 in RBB Berlin umbenannt. Bis zum 28. Februar 2004 wurden jedoch weiterhin zwei verschiedene Programme ausgestrahlt. Am 10. November 2003 starteten die gemeinsamen Sendungen rbb um 6 und zibb – zuhause in Berlin und Brandenburg. Am 29. Februar 2004 erfolgte die Fusion beider Sender zum rbb Fernsehen. Im Sommer 2004 ging die Sendung Im Palais auf Sendung und ab dem 23. September 2004 startete Kurt Krömer mit seiner eigenen Sendung. Am 23. Januar 2007 hatte Eisbär Knut seinen ersten Auftritt in einem Beitrag für die Berliner Abendschau, der später einen Knut-Kult auslöste. Fortan produzierte der rbb mehrere Dokumentationen über den Eisbären für das rbb Fernsehen und Das Erste. Am 5. September 2009 strahlten rbb Fernsehen und Arte die 24-Stunden-Doku über Berlin in Echtzeit aus 24h Berlin. Dieser wurde genau ein Jahr zuvor von 80 Schützenteams in HD-Qualität gedreht. Bis November 2009 fuhr Michael Kessler mit der im Oktober 2006 gestarteten Berliner Nacht-Taxe durch Berlin.

Ende 2009 gab der rbb die Einstellung der Kinozeitschrift Filmvorführer und der bereits seit November 1989 im Deutschen Fernsehfunk ausgestrahlten Umwelt- und Wissenschaftssendung Ozon bekannt. Ozon sollte in die beiden Formate „Ozon – Die Reportage“ und „Ozon – Die Reportage“ aufgeteilt werden. Ozon – Der Film“, der in 30 Minuten nur ein Thema aus Wissenschaft und Umweltschutz behandeln soll. Der Programmvorführer wurde Ende 2009 eingestellt. Nach Protesten gegen die Einstellung von Ozon wird das Programm seit Mai 2010 als monothematische Reportage unter dem Label OZON unterwegs fortgeführt. Seit dem 10. Mai 2010 wird Brandenburg aktuell in neuem Design und mit neu gestaltetem Studio ausgestrahlt. Ab dem 23. August 2010 wurde eine neue Serie mit Michael Kessler (Kesslers Expedition) gestartet.

Seit dem 13. August 2012 sendet das rbb Fernsehen im neuen Design und mit dem neuen Slogan Das volle Programm. Neben einem erweiterten regionalen Angebot wurden auch Dokumentation und Unterhaltung ausgestrahlt.

Am 28. August 2017 wurden Design und Slogan erneut geändert. Bloß nicht langweilen ersetzte Das volle Programm.

Kommentare

Sponsored Ads

Zufällige Kanäle

Neueste Kommentare